Eicma2015: BMWG310, Ducati 400 et al.

Zeigt her Eure Zweitmotorräder - andere Mütter haben auch schöne Töchter
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2161
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Eicma2015: BMWG310, Ducati 400 et al.

Beitrag von scrambler » Do Okt 08, 2015 3:29 pm

Hallo Zusammen,

BMW hat eine neue Studie vorgestellt, in der zum ersten mal der lang erwartete kleine Einzylinder zu sehen ist. Leistungsdaten liegen noch nicht vor - hoffe mal auf 32-34 PS. Der Zylinderkopf ist um 180° gedreht, dh die Auslasseite zeigt nach hinten - und der Auspuff ist scheints irgendwo im Heck versteckt. Die Optik ist natürlich überhaupt nicht meins, wenn aber BMW diesen Motor in einer leichten (bis max140kg vollgetankt) Enduro einbaut würde mich das ernsthaft ins Grübeln bringen - es sei denn, Honda rafft sich doch noch auf und bringt eine CRF300l heraus ;)

Gruß, Michael
bmw stunt.jpg
bmw stunt2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
nabu kudurri usur
Beiträge: 277
Registriert: Mo Mai 26, 2014 6:59 pm
Wohnort: BBZ (Bayerisch Besetzte Zone = Franken)

Re: BMW G310 Stunt

Beitrag von nabu kudurri usur » Do Okt 15, 2015 7:54 pm

...da müsste mal einer mit ner Sprühdose RAL 9005 komplett drüber gehen; ein Hammerschlageffekt mitm Kupferhammer wär auch nicht schlecht...

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2161
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: BMW G310 Stunt

Beitrag von scrambler » Fr Okt 16, 2015 8:39 am

nabu kudurri usur hat geschrieben:...da müsste mal einer mit ner Sprühdose RAL 9005 komplett drüber gehen; ein Hammerschlageffekt mitm Kupferhammer wär auch nicht schlecht...
naja, moderne Motorräder müssen wohl einfach quitschebunt und zerklüftet sein - aber man muss ja schon froh sein, wenn überhaupt mal wieder ein kleiner Einzylinder angeboten wird.
Vielleicht kommt ja zur Eicma ein Serienmodell - hoffentlich nicht noch ein weiterer Duke verschnitt.

g310_motor.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2161
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

BMW G 310 R

Beitrag von scrambler » Fr Nov 13, 2015 9:54 am

so, BMW hat die katze aus dem Sack gelassen - ab nächsten Sommer soll es die BMW G 310 R mit 318ccm, 34 PS und 160kg geben. Von den Motordaten her wäre das genau mein Ding, wenn der nun auch noch in einer leichten Softenduro kommen würde ...
neue bmw.JPG
ooooder Honda hat doch noch ein Einsehen, stellt den von der NX abstammenden Motor der XRE300 wieder auf Wasserkühlung um (um ohne Abstriche an der Haltbarkeit auf über 30PS zu kommen), frischt das Design auf (auf den Schnabel könnte ich gut verzichten) und bietet sie auch in europa an :D
XRE 300.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Patrick
Beiträge: 33
Registriert: Do Okt 22, 2015 11:01 pm
Wohnort: Berlin-Marzahn

Re: BMW G310 Stunt

Beitrag von Patrick » Fr Nov 13, 2015 12:30 pm

öhm ja...nicht schlecht...aber das ist doch ne Duke...ich wette das teil wird sogar im gleichen Werk zusammengebaut. Wenn ich mir nur die Schwinge angucke die ist 1zu1 von ner Duke.
Um mal Sigourney Weaver in Avatar zu zitieren "die Pissen auf uns und sind noch nichtmal so höflich es uns als Regen zu verkaufen"
Also ich sehe nur das Teil wird schwerer als ne Duke, hat weniger Leistung als ne Duke und wird teurer als ne Duke.
Klar wird es BMW-typisch massentauglichere Version der Duke (weichgespült).
Das mit der Softenduro kannst du wohl vergessen nicht umsonst hat BMW Husqvarna verkauft.
Selbst KTM hat diesen Plan verworfen obwohl sie schon gute Ansätze hatten(390 Adventure).

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2161
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: BMW G310 Stunt

Beitrag von scrambler » So Nov 15, 2015 9:26 am

Patrick hat geschrieben:Das mit der Softenduro kannst du wohl vergessen nicht umsonst hat BMW Husqvarna verkauft.
ok, meine Terminologie ist manchmal etwas altertümlich - Softenduro sagt ja heute kein Mensch mehr ;) - "Crossover" ist wohl der neueste Marketing gag, eine alte Idee (bei der NX noch "dual purpose" oder "adventure" genannt http://www.advpulse.com/adv-bikes/throw ... nda-nx250/ und noch weiter zurück "scrambler"), gemeint ist eigentlich immer das Gleiche: Strassenmaschinen, mit denen man auch mal eine Piste oder einen Feldweg fahren kann. BMW hat angekündigt, mit dem 310er Motor eine ganze Modellfamilie zu bauen, da ist dann garantiert auch eine Crossover dabei.
Ich bin eigentlich mit der Leistung meiner Nixe zufrieden, bis auf Autobahnfahrten. Da fehlen 3-4 Ps um jederzeit die 130km/h Richtgeschwindigkeit halten zu können - so wirds auf bei Steigungen oder Gegenwind nervig. Und ABS hätte ich auch ganz gern noch.
Die Chinesen bauen übrigens die XRE mit Wasserkühlung nach http://jidamotor.en.alibaba.com/product ... 300GY.html, schaut echt gut aus, aber nach meinen Erfahrungen mit chinesischen Teilen käme das für mich nicht in frage.
china xre300.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2161
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

400er Ducati Scrambler

Beitrag von scrambler » Di Nov 17, 2015 10:23 am

Eine 400er Scrambler von Ducati wird auch auf der Eicma vorgestellt werden. Das hätte jetzt was für mich sein können, wenn nur konsequent durchgeführt ;)
Mit einem zweizylinder wird sie wohl kaum unter 180kg (vollgetankt) wiegen, was für mich schon mal ein KO Kriterium ist. Ein liegender 400er Einzylinder wäre der Knaller gewesen. Auch das Design mag ich nicht so ganz, eine normale Schwinge mit zwei Federbeinen wäre mir lieber gewesen - und natürlich Speichenräder.
400er ducati.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2161
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: 400er Ducati Scrambler

Beitrag von scrambler » Do Nov 19, 2015 8:39 am

So, die Mopeds sind präsentiert - wie üblich sind jede Menge übermotorisierter, übergewichtiger und überpreister Eisenhaufen dabei ;)

KTM zeigt, das das auch anders geht - die neue Duke mit 75PS - da geht was - wenn man das jetzt auch noch ausfahren könnte ;)
duke 690.jpg
Für eine BMW überraschend gut ausschaut die erwarte ninty scrambler. Mit 800cc, 180kg und günstigen Preis würde mich das evt. ins Grüblen bringen.
ninety scrambler.jpg
Und Honda? Nur Updates der Zweizylinder CD500/NC750 und die schon bekannte CRF1000 - ansonsten nado, zero, nill, nix, niente für Liebhaber leichter Motorräder.

Na schön, spare ich halt mein Geld. Die G650X jedenfalls wird nächstes Jahr verkauft - hab sie nun schon zwei Jahre nicht mehr gefahren. Sie macht in den Alpen zwar tierisch Spass, ist aber im Alltag zu anstrengend und hat daher keine Chance gegen die Nixe ;)
1384055056527f01110dece.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2161
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Eicma2015: BMWG310, Ducati 400 et al.

Beitrag von scrambler » Sa Nov 21, 2015 8:22 am

In Blau gefällt mir die G310 garnicht schlecht - aber der Kniewinkel ist zu klein - straßenmopeds sind deswegen einfach mein Ding.
Da fällt mir ein: wenn die womöglich eine G310 Scrambler ähnlich der ninety Scrambler (siehe oben) könnte das das erste Motorrad seit Jahren sein, das bei mir einen "Willhaben" Reflex auslöst ;)
P90202675_highRes_bmw-motorrad-g-310-r.jpg
P90204395_highRes_bmw-motorrad-g-310-r.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Patrick
Beiträge: 33
Registriert: Do Okt 22, 2015 11:01 pm
Wohnort: Berlin-Marzahn

Re: Eicma2015: BMWG310, Ducati 400 et al.

Beitrag von Patrick » Sa Nov 21, 2015 8:43 am

Ich habe ja auf Husqvarna gehofft...auch wenn darunter nur ne Duke steckt.
Da wäre doch dann dein Scrambler...mit den nach Vorn gesetzten Fussrasten ist die Ergonomie bestimmt nicht schlecht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast