Mein Fuhrpark - oder, was sich im Lauf der Jahre angesammelt hat ...

Zeigt her Eure Zweitmotorräder - andere Mütter haben auch schöne Töchter
Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 602
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: Mein Fuhrpark - oder, was sich im Lauf der Jahre angesammelt hat ...

Beitrag von Enola Gay » Mo Jul 10, 2017 6:02 pm

nabu kudurri usur hat geschrieben:
Mo Jul 10, 2017 5:15 pm
Schön scheußlich sieht sie schon aus, die PC 800. Andererseits: Meine K 100 RS ist unter den Motorradfahrern auch nicht gerade der Hit geworden. 1983 fand ich sie optisch völlig inakzeptabel, heute denke ich das krasse Gegenteil. Schönheit liegt eben nur im Auge des Betrachters, dessen Kriterien sich im Laufe der Jahrzehnte wandeln. Ist auch gut so...

Du hast völlig Recht :mrgreen: .

Das was mich am meisten 'Nervt' - ist immer beim Tanken die Frage, was denn das für ein 'großer_Roller' sei - so etwas hätte man hier noch nie gesehen (!)

mfG. Herbert

Benutzeravatar
squealernet
Beiträge: 126
Registriert: Fr Jun 27, 2014 12:45 am
Wohnort: Oberberg

Re: Mein Fuhrpark - oder, was sich im Lauf der Jahre angesammelt hat ...

Beitrag von squealernet » So Jul 23, 2017 9:09 am

Das Problem hab ich immer mit den ganzen Verkleideten Moppeds - manchmal grüß ich nicht, weil ich denke es ist ein Roller und manchmal grüße ich "aus versehen" Rollerfahrer - beides Inakzeptabel :D
Wer später bremst ist länger schnell
Meine Sammlung zur Honda CM 185/200t http://twinstar.edv-krischer.de
Spritmonitor der Nixe: http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/644950.html
Bild

Donnerboxer
Beiträge: 78
Registriert: Mi Mär 12, 2014 10:01 pm
Wohnort: Solingen

Re: Mein Fuhrpark - oder, was sich im Lauf der Jahre angesammelt hat ...

Beitrag von Donnerboxer » So Okt 01, 2017 1:44 am

Hey Herbert, schon mal überlegt deine schöne PC800 ein bisschen zu "Pimpen"?
Hatte früher im Amiland mal nen 1100er Goldie, die fuhr sich nach eine ordentliche partie Strippen erheblich besser, und sah dazu noch besser aus als mit dem Plastik- und Chromgedöns. 50 Kilo waren es auf einmal weniger!
Allerdings habe ich die Clarion Surroundanlage und das Funkgerät dann doch drangelassen sonst langweilt man sich zu sehr auf Ami- strassen. :lol:
Ein paar tonnen Plastik ab, wäre doch ein tolles Winterprojekt?? Oder hat die Gute dann nur noch ein häßliches gerippe drunter?

Werde demnächst auch mal was über meine andere Möhrchen reinstellen.

Sonst alles gut bei Dir?

Liebe Grüße
Floris

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast