NX250 OFFROAD DAYS 27.-29.07.2018

Treffen, Termine und Aktuelles
Antworten
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2375
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

NX250 OFFROAD DAYS 27.-29.07.2018

Beitrag von scrambler » Mo Jan 15, 2018 6:32 am

Hallo Zusammen,

die Anmeldung für die DR days läuft http://www.dr-big-shop.de/HRT_Trainings.html. Wie auch in den vergangenen Jahren eine tolle Gelegenheit, andere NX Fahrer kennen zu lernen und im Dreck zu wühlen. Bilder des vergangenen Jahres gibt es hier viewtopic.php?f=11&t=867.

Wer es noch nicht kennt:
Die DR-OFFROAD TAGE sind für alle Enduro- Freunde gedacht, die gern mit großen Enduros auf unbefestigten Strecken unterwegs sind. (Wer mit seiner Reise- Enduro – und mehr als 150 kg – bei "üblichen" Endurotreffen auftaucht, muss immer damit rechnen, dass er von irgendeiner leichteren Maschine abgeschossen und dann noch von ihrem Fahrer milde belächelt wird. Deswegen machen wir ein DICKES Ding für die DICKEN Dinger.

Zugelassen sind deswegen nur Motorräder, die (ausreichend ist EINE) der folgenden Bedingungen erfüllen:
-> grundsätzlich alle Motorräder über 150 kg Gewicht im Fahrzeugschein
-> auch ALLE luftgekühlten Enduros (EGAL welches Gewicht)
-> selbstverständlich alle SUZUKI DR und DR-Z Modelle
-> auch alle Enduros ÄLTER als 10 Jahre (Anmerkung: das hier gilt für unsere Nixen)
-> unabhängig, ob Ein-, Zwei-, Drei- oder Vierzylinder
-> Mädchen und Frauen haben Startrecht auf JEDEM Bike und unterliegen o.g. Regelung nicht!
Und zu den Klassen
Klasse 1
Leistungen entsprechend der Ausschreibung für Endurotrainings für den Samstag - siehe www.hessler-motorsport.de und beinhaltet zusätzlich die freie Streckennutzung, die Möglichkeit zum Campen auf dem Gelände von Freitag 14.00 Uhr bis Sonntagmittag sowie die Nutzung der sanitären Anlagen.

Klasse 2
Das Nenngeld ist vor dem Befahren der Strecke und des Fahrerlagers zu zahlen und beinhaltet die Streckennutzung, die Möglichkeit zum Campen auf dem Gelände von Freitag 14.00 Uhr bis Sonntagnachmittag sowie die Nutzung der sanitären Anlagen.

Klasse 3
Das Nenngeld ist vor dem Befahren der Strecke und des Fahrerlagers zu zahlen und beinhaltet die Streckennutzung, die Möglichkeit zum Campen auf dem Gelände von Freitag 14.00 Uhr bis Sonntagnachmittag sowie die Nutzung der sanitären Anlagen. Zusätzlich für die Klasse 3 ist die Competitionwertung.
Habe mich soeben für Klasse 2 angemeldet - wer noch?



Bild
(immer steht dieses orangene Schwermetall im Weg rum :)

Ms. Matilda
Beiträge: 15
Registriert: Mo Jul 17, 2017 4:41 pm
Wohnort: Hanau

Re: NX250 OFFROAD DAYS 27.-29.07.2018

Beitrag von Ms. Matilda » Mo Jan 15, 2018 3:35 pm

Wir melden uns auch gleich mal an!! Dieses mal bin ich mit Eigener Nixxe dabei :D und wir haben hoffentlich einen Passenden Ersatz für den Schweren Kürbis ... was heist hier Schwermetal??? :lol: ...der auf dem Foto aus dem Matsch gezogen wird. Ich freu mich schon!!
Grüße Petra

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast