ARGAYU RIDERS

Treffen, Termine und Aktuelles
Antworten
Benutzeravatar
Yongüein
Beiträge: 31
Registriert: Mo Okt 05, 2015 6:58 pm
Wohnort: Los Barrios Andalucía España
Kontaktdaten:

ARGAYU RIDERS

Beitrag von Yongüein » Fr Sep 15, 2017 4:00 pm

Circa 3000 kms lange Farh in Spanien Von Sudd bis Nord. 300 km off road

http://zephyr.es/mybb/showthread.php?tid=5561

Benutzeravatar
boomerang
Beiträge: 363
Registriert: Do Jan 29, 2015 10:57 pm
Wohnort: Schimmert, 10km von Aachen in die Niederlände herein

Re: ARGAYU RIDERS

Beitrag von boomerang » Fr Sep 15, 2017 8:42 pm

Ich verstehe so gut wie kein Spanisch, die Bilder sind aber super!
Die Bultaco NiXe, die ist ohne Zweifel gut gefahren ins Gelände?
Und was sind die großen Steine mit die Löcher und Spiralen?

Ciao, Clement.
Bin wieder dabei! Bevor jellycow, jetzt boomerang, aber immer einfach Clement :-)

Benutzeravatar
Yongüein
Beiträge: 31
Registriert: Mo Okt 05, 2015 6:58 pm
Wohnort: Los Barrios Andalucía España
Kontaktdaten:

Re: ARGAYU RIDERS

Beitrag von Yongüein » Fr Sep 15, 2017 11:24 pm

Die Bultaco NIxie hatte weniger Gepäckraum und Die Rider ist die best aus die drei. Africa Twin wir mit Wappen durch Steine tragen und Ich trotz der Laden einfachlich pass

Sie sind keltische Petroglyphen vor der Eroberung Roms


Und Argayu bedeutet Edrutsch in Nord Spanien Sprache

Benutzeravatar
nabu kudurri usur
Beiträge: 430
Registriert: Mo Mai 26, 2014 6:59 pm
Wohnort: BBZ (Bayerisch Besetzte Zone = Franken)

Re: ARGAYU RIDERS

Beitrag von nabu kudurri usur » So Sep 17, 2017 2:10 pm

Schöne Bilder! Wäre eine Anregung für meine nächste Spanienreise mitter Domi. Leider fehlt im Beitrag eine Übersichtskarte, aus der man die Streckenplanung entnehmen könnte. Dann wärs leichter, diesen Spuren zu folgen. Meine Hochachtung für die Teilnehmer der Rallye.

Beste Grüße

Wolf-Ingo

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 871
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: ARGAYU RIDERS

Beitrag von Enola Gay » So Sep 17, 2017 5:07 pm

Sehr schöner Bericht und schöne Bilder -
ich wäre gerne mit Euch gefahren (!)

mfG. Herbert

Benutzeravatar
Yongüein
Beiträge: 31
Registriert: Mo Okt 05, 2015 6:58 pm
Wohnort: Los Barrios Andalucía España
Kontaktdaten:

Re: ARGAYU RIDERS

Beitrag von Yongüein » Mo Sep 18, 2017 9:52 am

Enola Gay hat geschrieben:
So Sep 17, 2017 5:07 pm
Sehr schöner Bericht und schöne Bilder -
ich wäre gerne mit Euch gefahren (!)

mfG. Herbert

Gerne, wenn Sie nach sudden Spanien farhen

;)

Benutzeravatar
Yongüein
Beiträge: 31
Registriert: Mo Okt 05, 2015 6:58 pm
Wohnort: Los Barrios Andalucía España
Kontaktdaten:

Re: ARGAYU RIDERS

Beitrag von Yongüein » Mo Sep 18, 2017 10:04 am

nabu kudurri usur hat geschrieben:
So Sep 17, 2017 2:10 pm
Schöne Bilder! Wäre eine Anregung für meine nächste Spanienreise mitter Domi. Leider fehlt im Beitrag eine Übersichtskarte, aus der man die Streckenplanung entnehmen könnte. Dann wärs leichter, diesen Spuren zu folgen. Meine Hochachtung für die Teilnehmer der Rallye.

Beste Grüße

Wolf-Ingo
German is not even my second language so let me answer you in the XXI century Latin.

The ride report tells three different legs of the trip:

1.- Salamanca - Zamora - Puebla de Sanabria 99% off road
2.- San Ciprián (province of Zamora) to Degaña (province of Asturias). This leg was too long and we were not able to finish all the tracks. I think you would need two days at least
3.- A circular route in the northern mountains astride provinces of León and Asturias. 90 % off road.

Maybe this could clear the route a Little with the help of Google Earth but feel too free to ask for any detail you need.


Un saludo.

Pedro

Benutzeravatar
nabu kudurri usur
Beiträge: 430
Registriert: Mo Mai 26, 2014 6:59 pm
Wohnort: BBZ (Bayerisch Besetzte Zone = Franken)

Re: ARGAYU RIDERS

Beitrag von nabu kudurri usur » Mo Sep 18, 2017 12:36 pm

Thank you very much, Pedro!

Benutzeravatar
Hante
Beiträge: 238
Registriert: Do Mär 13, 2014 8:43 pm
Wohnort: Heideseen

Re: ARGAYU RIDERS

Beitrag von Hante » Mo Sep 18, 2017 8:56 pm

Thank you for the show.
Nice picture, very nice country

Greets from eastern germany
Uwe

Benutzeravatar
kalle
Beiträge: 300
Registriert: Mo Dez 22, 2014 6:37 pm
Wohnort: Landkreis OS

Re: ARGAYU RIDERS

Beitrag von kalle » Mi Sep 20, 2017 6:20 pm

Holla Pedro,
un viaje muy agradable y más bellas imágenes.
kalle

Antworten