Enduro fahren für Jedermann

Treffen, Ausfahrten, Treffpunkte für die und mit der NX250
Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 571
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: Enduro fahren für Jedermann

Beitrag von Enola Gay » So Okt 04, 2015 10:55 pm

Hallo Karin - von mir aus knapp 1.200km - was hast Du an Maut gezahlt (?)

Ich hätte eine Alternative - knapp 400km weniger u. das Spektrum ist sehr ähnlich - http://www.fombeton.de
Altes Herrenhaus - top renoviert - ebenfalls von deutschen bewirtschaftet u. bietet 'geführte_Enduro-Touren' an.
Die Preise sind ähnlich wie in Moux.
Ich war bisher 3-mal dort - jedesmal absolut Top ;)

mfG. Herbert

Benutzeravatar
walli777
Beiträge: 369
Registriert: Do Mär 06, 2014 6:46 am
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Enduro fahren für Jedermann

Beitrag von walli777 » Mo Okt 05, 2015 12:34 am

Das sieht sehr nett aus :D
Aber wie ist da das Klima? Ich schätze, nach Weihnachten eher winterlich ...
In Moux ist es mediterran 8-)
Gruß, Karin

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast