Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Treffen, Termine und Aktuelles
Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 869
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von Enola Gay » Mi Sep 26, 2018 11:06 am

Hallo zusammen;

Heute ist hier 'Fahrfreier Tag' - und Zeit für einen kleinen Zwischen-Bericht.
Die vergangenen zwei Tage waren für mich doch recht anstrengend - aber im 'Großen und Ganzen' hat es funktioniert.
Für diejenigen die noch über keine große Gelände-Erfahrung verfügen - hatten wir vorgestern u. gestern Vormittag unter Anleitung von Uta Baier und Tour-Guide Roland eine kurze Einführung für das Fahren auf 'losem Boden'.
Bilder kann ich leider erst von Zuhause einstellen - die Internet-Verbindung hier ist mehr als abenteuerlich (!)

mfG. Herbert

Benutzeravatar
Büds
Beiträge: 139
Registriert: Mo Sep 18, 2017 9:54 pm

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von Büds » Mi Sep 26, 2018 11:41 am

Hallo Herbert, schön, dass du/ihr Spaß habt.
Kam über einen bekannten Messenger-Dienst schon in den Genuss einiger Bilder und Eindrücke.
Wünsche euch weiterhin eine schöne Zeit.
Gruß Andreas

Benutzeravatar
Hante
Beiträge: 238
Registriert: Do Mär 13, 2014 8:43 pm
Wohnort: Heideseen

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von Hante » Mi Sep 26, 2018 6:19 pm

Will auch Bilder sehen :shock:

Gruß Uwe

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 869
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von Enola Gay » Mi Sep 26, 2018 6:45 pm

Hante hat geschrieben:
Mi Sep 26, 2018 6:19 pm
Will auch Bilder sehen :shock:

Gruß Uwe
Hättste halt mitkommen müssen - Live ist eh schöner als Bilder (!)
(und vor allem 'staubiger' :mrgreen: )

mfG. Herbert

Benutzeravatar
Hante
Beiträge: 238
Registriert: Do Mär 13, 2014 8:43 pm
Wohnort: Heideseen

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von Hante » Do Sep 27, 2018 6:31 am

Das es dort sehr schön ist weiß ich :)
Ich habe mich ein paar mal mit der Allraddose in Ruoms, nur 3Std entfernt, rumgetrieben.
Eure Unterkunft gefällt mir :D :D :D ich habe es auf meine Löffelliste gesetzt. Mal sehen was geht :mrgreen: .

Gruß Uwe

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 869
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von Enola Gay » So Sep 30, 2018 9:35 pm

So - ich mache mal den Anfang, da ich wohl am 'zeitigsten' zuhause war (?)

vereinbarter Treffpunkt mit Kalle & Andrea sowie mit Locke & Moni war am Sa. den 22.9. ein Autohof in der Nähe der Franz.-Grenze bei Mülhausen;
Wir haben uns dann unterwegs 'zusammentelefoniert' und das zusammentreffen hat auch einigermaßen funktioniert. Wir haben dann letztmalig in 'D' alle 'vollgetankt' und 'ab_ging_es' über den Rhein nach 'F' (!)
Super-Fahrgefühl - legal mit Anhänger Tempo 130 a.d. Autobahn - da ging es 'richtig_vorran' ;)

DSCI1292.JPG
Zusammentreffen Andrea, Kalle und Locke;
DSCI1293.JPG
Locke's Gespann incl. 2 NiXen 8-)

von unserer Anfahrt erstmal genug - (Kalle u. Locke mussten aufgrund der weiten Anfahrt in Grenznähe übernachten ;) )
Ich hatte nur 300 km das ging ohne 'Zwischen-Stopp' - alles_Gut ;)


Tag_1 Ende;
mfG. Herbert
[/size]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 869
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von Enola Gay » So Sep 30, 2018 10:07 pm

Ankunft -> in der 'Domaine_de_Fombeton' - einfach mal 'Googlen' = 'nur_schön' :)
Vor einbruch der Dunkelheit haben wir unser Ziel erreicht - wir haben 'gesundheitlich_bedingt' mehrere Pausen einlegen müssen, es ist aber zu keiner Zeit irgendwelcher 'Stress' entstanden - wir sind gemütlich auf unser Ziel 'zugecruist' 8-) (und auch irgendwann angekommen).

DSCI1294.JPG
Nachdem die Hänger abgeladen waren, war die 'Nixen-Phalanx' schon 'Beeindruckend' - andere Motorrad-Gäste hatten vergleichbares auch noch nicht gesehen - so viele 250er und alle 'so_alt' ...
DSCI1300.JPG
Es gab jeden Abend ein 3-Gänge Menü (und Uta kocht 'sehr_gut' 8-)) - trotz sehr starkem 'Schwitzen' tagsüber war während der Woche kein 'messbarer_Gewichtsverlust' feststellbar ;);
DSCI1298.JPG
Moni und Roy beim 'Karten-Studium' - die meisten Strassen sind hier 'grün' gezeichnet (landschaftlich_schöne-Strecke)
DSCI1299.JPG
Nach 2 'vierteln_Rotem' (od. Rosè) sind sich alle einig - das Leben ist eine 'Kurve' :mrgreen:

mfG. Herbert
[/size]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten