Suche Fussrastenhalter li + re

Private Kleinanzeigen - auch für Gäste ohne Anmeldung möglich!
Donnerboxer
Beiträge: 57
Registriert: Mi Mär 12, 2014 10:01 pm
Wohnort: Solingen

Suche Fussrastenhalter li + re

Beitrag von Donnerboxer » Sa Mär 25, 2017 12:30 pm

Hallo Freunde,
für mein ambitioniertes Umbauprojekt aus einer NTV 650 eine Kardan- Entduro zu bauen, brauche ich von der Nixe ein Satz Fahrerfussrastenhalter.
Für neugierige: http://www.ntv-forum.de/forum2/index.ph ... post247769
Wer hat sowas noch herumliegen??
Freue mich auf eine Antwort,

Sonnige Grüße aus Solingen,

Floris

jellycow
Beiträge: 197
Registriert: Do Jan 29, 2015 10:57 pm
Wohnort: Schimmert, 20km von Aachen in die Niederlände herein

Re: Suche Fussrastenhalter li + re

Beitrag von jellycow » Sa Mär 25, 2017 5:24 pm

Kardan TA, tolles Idee!
Wäre es aufwendiger um Motor/Getriebe/Cardan in eine TA zu bauen? Oder nur Getriebe/Cardan, weil ich gehört habe das ein NTV Motor in die TA passt, die Anschlüsse sollten ähnlich sein? Als letzter; wie ist die Übersetzung der Kardan im vergleich mit TA? Einfach wechselen wie mit Kette/Zahnräder scheint nicht dabei zu sein.

Jetzt ist es warten auf die erste Kardan NX :-) Aber nur mir ultralight Übersetzung haha.

Donnerboxer
Beiträge: 57
Registriert: Mi Mär 12, 2014 10:01 pm
Wohnort: Solingen

Re: Suche Fussrastenhalter li + re

Beitrag von Donnerboxer » Sa Mär 25, 2017 9:54 pm

Habe zuerst auch überlegt ob der kardan+ Motor nicht in den superhandlichen TA- Fahrwerk passt, ist jedoch doppelt soviel Arbeit, da passt nix.
Hätte es auch einfacher haben können:in der NTV Langes Federbein rein, TA- Gabel + Vorderrad in die NTV- Brücken rein, Bremsen adapter (320mm) dran, Haupt- und seitenständer verlängern, Anschlag am Auspuff verändern und dann Fahren.
Wollte es jedoch ein bisschen umfangreicher...

Nee, die Übersetzung ändern geht wirklich nicht, auch habe ich keine Ahnung wie die Karre sich nachher fahren lässt...
Es ist ein Versuch, eine Verrückte Idee die ich vor ein paar Jahren hatte und jetzt umsetze.
Vielleicht wird es der bessere BMW-GS. Honda hätte es in den 80er bauen sollen, dann wäre ich Kunde geworden, statt mir die 80 G/S zu kaufen!

Grüßle, Floris

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1831
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Suche Fussrastenhalter li + re

Beitrag von scrambler » So Mär 26, 2017 9:47 am

Donnerboxer hat geschrieben:Hallo Freunde,
für mein ambitioniertes Umbauprojekt aus einer NTV 650 eine Kardan- Entduro zu bauen, brauche ich von der Nixe ein Satz Fahrerfussrastenhalter.
Für neugierige: http://www.ntv-forum.de/forum2/index.ph ... post247769
Wer hat sowas noch herumliegen??
Freue mich auf eine Antwort,

Sonnige Grüße aus Solingen,

Floris
Alter Schwede ;) Eine kleine Kardanenduro wäre genau das, was fehlt - würde ich mir sofort kaufen. Aber ohne Verkleidung und einen kleineren Tank fände ichs noch schöner.
Zu den Fußrasten: gute habe ich keine. Entweder sind die verbogen, ausgeschlagen oder sturzgeschädigt. So defekte ich ich noch?

Gruß, Michael

Donnerboxer
Beiträge: 57
Registriert: Mi Mär 12, 2014 10:01 pm
Wohnort: Solingen

Re: Suche Fussrastenhalter li + re

Beitrag von Donnerboxer » Mi Mär 29, 2017 12:57 pm

Habe gerade gesehen, da gibt es sogar noch neue für 29€/stück zu haben! :P

Gruß,
Floris

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1831
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Suche Fussrastenhalter li + re

Beitrag von scrambler » Do Mär 30, 2017 6:15 am

Donnerboxer hat geschrieben:Habe gerade gesehen, da gibt es sogar noch neue für 29€/stück zu haben! :P
Kaufen! Als Wertanlage ... gebraucht haben die in der Bucht ja teilweise Mondpreise. Habe im Netz nur diese hier gefunden, die preislich noch halbwegs im Rahmen sind.
Übrigens: die weißen/roten/schwarzen Fußrastenhalter der MD25 sind stabiler durch eine zusätzliche Platte als die silbernen der MD21

https://www.motorparts-online.com/de/ho ... ste-rechts
http://www.bike-teile.de/index.php?seit ... dell=nx250

Donnerboxer
Beiträge: 57
Registriert: Mi Mär 12, 2014 10:01 pm
Wohnort: Solingen

Re: Suche Fussrastenhalter li + re

Beitrag von Donnerboxer » Fr Apr 07, 2017 10:28 pm

So, ich habe mir jetzt in den Kleinanzeigen eine Rechte für 10 incl. Versand vom Privat mit Fußraste, und bei Biketeile den linken Roten fü 12€.
Da kamen leider dann noch fette 8€ Versand drauf, ziemlich unverschämt!!
Somit bin ich jetzt versorgt, und kann anfangen mit dem "Backen und Braten"

Lieben Gruß aus Solingen,

Floris

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast