Das Revier meiner NiXe

Zeigt her Eure Nixen - ob auf Island oder im Sauerland
Antworten
Benutzeravatar
Nordfriese
Beiträge: 22
Registriert: Mo Dez 26, 2016 12:50 am

Das Revier meiner NiXe

Beitrag von Nordfriese » Sa Sep 30, 2017 1:11 am

Die Idee, hier ein wenig über "das Revier meiner NiXe " zu berichten, kam mir, als ich folgendes gelesen hatte:
Stefan / Nordfriese hatte ganz sicher die 'weiteste Anreise' - von seinem Wohnort ist es nicht mehr allzu weit bis 'Rovaniemi' (Polarkreis) :mrgreen:
Diese nicht ernst gemeinte Bildunterschrift im Thema < Bilder Nixentreffen 2017> von Enola Gay / Herbert sorgte doch für ein kleines Durcheinander in meinem Kopf: Denken die jetzt etwa alle...
Da ich mit zwei Finnen eine Zeitlang die Schulbank gedrückt habe, weiß ich, das Lappland noch ne Ecke von uns entfernt ist. Aber wer weiß schon, dass die Nordfriesen und ein paar Dänen den nördlichsten Landkreis von Deutschland, bewohnen! Da ich nun einmal dieser Minderheit unseres Volkes angehöre, werde ich hier versuchen ein bisschen von meiner Heimat zu zeigen. Ich muss gestehen, dass ich in den vergangenen Jahren kaum in meiner Heimat mit dem Motorrad unterwegs war. Das hatte mehrere Gründe. Der Hauptgrund war aber wohl das Fehlen eines kleinen handlichen Motorrads, wie es die Nixe nun mal ist! Nun fahr ich auch mal ne Runde durch den Ort - nur so zum Spaß!
Ich muss wohl noch erklären, das meine Heimat nicht unbedingt zum Motorradfahren einlädt. Kurven gibt es kaum, Kreisverkehre sind eine willkommene Abwechslung, in dem nur aus Geraden bestehendem Straßennetz. Da für mich die Motorradsaison erst jetzt beginnt (beruflich bedingt), habe ich mir gedacht, ich zeig Euch mit der NiXe meine Heimat. Wem das nicht gefällt, der beschwere sich bei Herbert! :mrgreen:
Oder , er zeigt das Revier seiner NiXe :!:
Los geht`s:
Meine Heimat, dass ist die schöne Halbinsel Eiderstedt/ Schleswig - Holstein. Von unserem Haus fahre ich fünf Kilometer bis zur Strandüberfahrt
von St. Peter - Ording.
IMG_7749.JPG
Leider war die Sicht nicht so gut. Hier der Ordinger Strand, welcher heutzutage der Hauptbadestrand ist.

Forsetzung folgt.
Gruß Stefan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Hante
Beiträge: 154
Registriert: Do Mär 13, 2014 8:43 pm
Wohnort: Heideseen

Re: Das Revier meiner NiXe

Beitrag von Hante » Sa Sep 30, 2017 9:07 am

Will Fortsetzung :D :D
Möglichst schnell :D :D :D :D

Danke an Herbert zur Initialisierung dieses Beitrags.

Gruß Uwe

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 585
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: Das Revier meiner NiXe

Beitrag von Enola Gay » Sa Sep 30, 2017 10:05 am

Moin Stefan;

Das mit Rovaniemi war war, wie wohl alle erkannt haben natürlich 'sinnbildlich' gemeint :D !
Ihr beide seid halt die beiden 'ganz am oberen Ende' der Republik - es ist eher unwahrscheinlich
dass es in dem kurzen Stück bis zur dänischen Grenze noch eine NiXe geben sollte 8-) ,
(aber nichts ist unmöglich). Dass Du deine Heimat / dein Umfeld hier mal incl. Bildern vorstellen
willst finde ich sehr Gut - zumal sich vermutl. kaum eine NiXe aus dem Süden so weit nach Norden
verirrt hat. Mir ist nur ein Beitrag von einer Dänemark-Tour bekannt - allerdings habe ich vergessen
wer den verfasst hat.

mfG. Herbert

Benutzeravatar
Nordfriese
Beiträge: 22
Registriert: Mo Dez 26, 2016 12:50 am

Re: Das Revier meiner NiXe

Beitrag von Nordfriese » So Okt 01, 2017 10:14 pm

Ich setze meine Rundtour fort und fahre von Ordinger Strand zum Yachthafen. Es sind nur wenige hundert Meter, aber ich muss ja brav die Straße benutzen :!:
IMG_7766.JPG
Hier seht ihr den Yachthafen der Strandsegler, die auf drei Rädern unterwegs sind und Spitzengeschwindigkeiten erreichen, wo denen die meisten NiXen nur träumen können. :o
IMG_7768.JPG
Das kleine Häuschen dient den Gästekarten-Kontrolleuren, denn St. Peter - Ording erhebt, als " Nordseeheil- und Schwefelbad" Kurtaxe. Auch das Befahren und Parken am Strand kostet extra.

Ich steige wieder auf´s Motorrad und fahre ins " Bad ". Hier ist das touristische Zentrum von St. Peter - Ording mit Dünentherme, Kurmittelhaus, vielen kleinen Geschäften und allerlei Gastronomie.
IMG_7769.JPG
Hier steht die NiXe ganz allein auf unserem einzigen Motorradparkplatz, den wir Anfang/ Mitte der Achtziger als Motorradsportclub durchgesetzt haben.
Im Hintergrund Kurzentrum und Mehrwasserwellenbad.

So - für Euch gehe ich sogar ein paar Meter zu Fuß bis zur Strandpromenade, vorher gibt es noch einen Überblick, anhand einer Karte von St. Peter - Ording
IMG_7771.JPG
Hier sind die verschiedenen Ortsteile von SPO zu erkennen. Auch, wie weit sich der Strand erstreckt: Er hat eine Länge von ca. zwölf Kilometer!
Auch wenn SPO im Hochsommer ausgebucht ist, findet man ein ruhiges Plätzchen.
IMG_7774.JPG
Ich staune nicht schlecht was heute so los ist!
IMG_7776.JPG
Blick von der Strandpromenade auf die Sauna- Landschaft der Dünentherme und Hotel
IMG_7775.JPG
Mit vollem Zoom: Der verlauf der Seebrücke.
IMG_7783.JPG
Eingang zur Seebrücke.
IMG_7784.JPG
Der Publikumsmagnet < Gosch >. Einheimische gehen dort nicht essen. Kommentare nur nach Aufforderung als PN :mrgreen:

Das war`s für Heute. Demnächst mehr.
Gruß Stefan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
kalle
Beiträge: 266
Registriert: Mo Dez 22, 2014 6:37 pm
Wohnort: Landkreis OS

Re: Das Revier meiner NiXe

Beitrag von kalle » Di Okt 03, 2017 11:27 am

Moin Stefan,
bin schon gespannt wie es weiter geht.
Gruß kalle

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast