Honda AX-1 Restaurierung (Teil2)

Zeigt her Eure Hondas - ob auf Island oder im Sauerland
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3918
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Honda AX-1 Restaurierung (Teil2)

Beitrag von scrambler » Fr Mär 22, 2019 6:25 am

Die AXE hat Saison Kennzeichen März-Oktober, (eigentlich Quatsch, muss das mal auf Mai-September ändern) aber ich warte lieber noch, bis der Salzstaub von den Straßen verschwunden ist. Über den Winter habe ich lange nach grauen Honda Handschützern gesucht, die es in der Farbe nur an der Varadero gab und entsprechend selten sind. In Italien wurde ich schließlich fündig und passen perfekt zur Rahmenfarbe. Nicht paßt der goldene Lenker, der zur einer weißen 89er gehört (was sie ursprünglich war). An dieses 93er Farbschema gehört ein schwarzer Lenker, aber den muss man erst mal finden ;)

Ausserdem wurden für die neue Saison runde Spiegel der NX250 montiert - in den kleinen eckigen AX1 Spiegeln sieht man nicht so viel.

Bild

HRC
Beiträge: 206
Registriert: Mo Okt 22, 2018 9:53 am

Re: Honda AX-1 Restaurierung (Teil2)

Beitrag von HRC » Fr Mär 22, 2019 9:10 am

scrambler hat geschrieben:
Fr Mär 22, 2019 6:25 am
Die AXE hat Saison Kennzeichen März-Oktober, (eigentlich Quatsch, muss das mal auf Mai-September ändern)
So wenig, wie eine 250er im Unterhalt kostet, hast Du die Ummeldegebühren doch erst in einem Jahrzehnt wieder raus. ;)
scrambler hat geschrieben:
Fr Mär 22, 2019 6:25 am
Ausserdem wurden für die neue Saison runde Spiegel der NX250 montiert - in den kleinen eckigen AX1 Spiegeln sieht man nicht so viel.
Oh Gott, wie furchtbar waren denn die Spiegel, wenn die der NX eine Verbesserung sind? :shock:
Ich fand die runden Spiegel ziemlich furchtbar, da ich sehr viel vom Boden und Himmel aber praktisch nichts von der Nebenspur sehen konnte. Mit den eckigen, die ich jetzt dran habe, ist das viel besser, allerdings muss ich beim Durchschlängeln etwas aufpassen, da sie deutlich über die Lenkerenden herausstehen.

Antworten