Vorstellung N(i)X-MOTO

Zeigt her Eure Nixen - ob auf Island oder im Sauerland
Benutzeravatar
250oz
Beiträge: 141
Registriert: Do Apr 13, 2017 10:38 am
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Vorstellung N(i)X-MOTO

Beitrag von 250oz » Fr Mär 23, 2018 5:11 pm

Neid :D ich darf heute bis 22:00 im Büro sitzen.

Hört sich nicht schlecht an für ein Treffen.

grüße
Chris
Zuletzt geändert von 250oz am Fr Mär 23, 2018 7:21 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Hauptsache 2 Räder und eine Kette :D

fabian_s
Beiträge: 197
Registriert: Do Jan 11, 2018 5:19 pm
Wohnort: Regensburg

Re: Vorstellung N(i)X-MOTO

Beitrag von fabian_s » Fr Mär 23, 2018 7:12 pm

Ich bin zwar daheim...aber bei dem Wetter fahr ich noch ein paar Tage eher nicht ...:( langsam wird’s Zeit mich juckts auch in den Fingern!
-- 1989er NX 250 // Urban Green // 45.000km
-- 1989er NX 250 // Marlboro // 15.000km

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2969
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Vorstellung N(i)X-MOTO

Beitrag von scrambler » Sa Mai 26, 2018 7:40 am

so, nun habe ich endlich auch an meiner NX eine gescheite Sitzbank ;) Vorher hatte mir jemand aus Berlin den Schaumstoff erneuert, das war am Anfang zwar sehr bequem, war aber schnell durchgesessenen. Nun ist ein concepts seat schaumstoff drauf viewtopic.php?f=7&t=223&start=30. Die Ausfahrt am Sonntag kann kommen :)

Bild

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2969
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Vorstellung N(i)X-MOTO

Beitrag von scrambler » Di Jul 03, 2018 6:27 am

Marisfeld viewtopic.php?f=15&t=999 rückt immer näher - Zeit, die Trennscheiben zu montieren ;) Dank Lothar ist nun brems-seitig eine genau passende Distanzbuchse drin (mußte vorher mit einer dünnen Distanzscheibe ausgeglichen werden) - und weil von der 650er sowieso noch ein bereiftes Vorderrad übrig war viewtopic.php?f=11&t=1108 bei der Gelegenheit mal den Conti TrailAttac ausprobiert - mal sehen, wie der sich fährt.

Bild

Eigentlich mag ich ja güldene Felgen (die auch gerade wieder in Mode kommen) - aber bei dem silbernen Rahmen passen sie nicht wirklich.

Bild

fabian_s
Beiträge: 197
Registriert: Do Jan 11, 2018 5:19 pm
Wohnort: Regensburg

Re: Vorstellung N(i)X-MOTO

Beitrag von fabian_s » Di Jul 03, 2018 6:56 am

Huch,

im letzten Foto siehts aus als hätte die NiXe ein 25" Vorderrad :D

Aber du hast recht..Gold mit dem Silbernen Rahmen passt nicht wirklich gut. Die Trail Attack willst du aber nicht Offroad fahren oder?
-- 1989er NX 250 // Urban Green // 45.000km
-- 1989er NX 250 // Marlboro // 15.000km

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2969
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Vorstellung N(i)X-MOTO

Beitrag von scrambler » Di Jul 03, 2018 4:30 pm

für Marisfeld selbst habe ich noch einen zweiten Rädersatz mit Metzeler Extreme - der reißt :) . Allerdings war es bisher immer so trocken, das man mit jedem reifen hätte fahren können. Der Extreme fährt sich auf der Straße noch machbar und übersteht sogar Autobahn (irgendwie muss ich ja nach Thüringen kommen) - ein vorher gefahrener Heidenau K74 wirft da schon mit Stollen.

Die goldenen Domi räder gibts wie Sand am Meer und sind entsprechend günstig zu bekommen - zu schade, das sie nicht ohne weiteres an die 250er zu adaptieren sind.

Bild

Benutzeravatar
boomerang
Beiträge: 358
Registriert: Do Jan 29, 2015 10:57 pm
Wohnort: Schimmert, 10km von Aachen in die Niederlände herein

Re: Vorstellung N(i)X-MOTO

Beitrag von boomerang » Di Jul 03, 2018 6:13 pm

Bei bedarf gibt es auch goldenen Felgen 17/21" für die NiXe.
https://www.marktplaats.nl/a/motoren/on ... ousPage=lr
https://www.marktplaats.nl/a/motoren/on ... ousPage=lr

Fals Interesse könnte ich mal informieren betreff eine Sammelbestellung; vielleicht wird der Preis noch etwas besser und den Versand ohne Zweifel auch, zu mein Wohnhaus in NL. Innerhalb DLD kann ich ja mit DHL senden.
Bin wieder dabei! Bevor jellycow, jetzt boomerang, aber immer einfach Clement :-)

Benutzeravatar
boomerang
Beiträge: 358
Registriert: Do Jan 29, 2015 10:57 pm
Wohnort: Schimmert, 10km von Aachen in die Niederlände herein

Re: Vorstellung N(i)X-MOTO

Beitrag von boomerang » Di Jul 03, 2018 7:03 pm

Bin wieder dabei! Bevor jellycow, jetzt boomerang, aber immer einfach Clement :-)

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2969
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Vorstellung N(i)X-MOTO

Beitrag von scrambler » Di Jul 03, 2018 7:43 pm

boomerang hat geschrieben:
Di Jul 03, 2018 6:13 pm
Bei bedarf gibt es auch goldenen Felgen 17/21" für die NiXe.
Leider nein :roll:

NX650 ===> 32 Speichen
NX250 ===> 36 Speichen

fabian_s
Beiträge: 197
Registriert: Do Jan 11, 2018 5:19 pm
Wohnort: Regensburg

Re: Vorstellung N(i)X-MOTO

Beitrag von fabian_s » Di Jul 03, 2018 8:36 pm

Das wäre zu einfach Clement ;)
-- 1989er NX 250 // Urban Green // 45.000km
-- 1989er NX 250 // Marlboro // 15.000km

Antworten