BMW XRE300 Erprobungsfahrzeug gefahren

Zeigt her Eure Nixen - ob auf Island oder im Sauerland
Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3068
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: BMW XRE300 Erprobungsfahrzeug gefahren

Beitrag von scrambler » Mi Apr 04, 2018 8:28 am

fabian_s hat geschrieben:
Mi Apr 04, 2018 8:18 am
Andererseits...ein COC Papier muss es doch auch für diese Honda geben?
höchstwahrscheinlich - nur ob Honda das rausrücken würde? Zumindest BMW wollten sie es anscheinend nicht zur Verfügung stellen ... man könnte ja mal bei Honda Brasil anfragen, aber mein Portugisisch ist so schlecht :) .
Laut dieser Quelle https://www.motorradonline.de/recht-ver ... 81443.html erfüllt die XRE Euro3, müßte also alles gehen, wenn man son COC hätte.

Benutzeravatar
250oz
Beiträge: 161
Registriert: Do Apr 13, 2017 10:38 am
Wohnort: Baden Württemberg

Re: BMW XRE300 Erprobungsfahrzeug gefahren

Beitrag von 250oz » Mi Apr 04, 2018 8:38 am

Die soll in Indien wohl auch auf den Markt kommen.

Oder auf der Playstaion in GTA5 :)

grüße
Chris
Hauptsache 2 Räder und eine Kette :D

Benutzeravatar
250oz
Beiträge: 161
Registriert: Do Apr 13, 2017 10:38 am
Wohnort: Baden Württemberg

Re: BMW XRE300 Erprobungsfahrzeug gefahren

Beitrag von 250oz » Mi Apr 11, 2018 11:24 am

Ich habe mal eine Mail übers Kontaktformular auf
der Website von Honda geschickt. Tenor, wann es
denn mal einen vernünftigen Nachfolger der NX250
gäbe? So in der Richtung XRE300. Schauen wir mal,
ob ich eine Antwort kriege ;)

Grüße
Chris
Hauptsache 2 Räder und eine Kette :D

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3068
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: BMW XRE300 Erprobungsfahrzeug gefahren

Beitrag von scrambler » Do Apr 12, 2018 2:13 pm

250oz hat geschrieben:
Mi Apr 11, 2018 11:24 am
Ich habe mal eine Mail übers Kontaktformular auf
der Website von Honda geschickt. Tenor, wann es
denn mal einen vernünftigen Nachfolger der NX250
gäbe? So in der Richtung XRE300. Schauen wir mal,
ob ich eine Antwort kriege ;)
Hallo Chris,
da bin ich mal gespannt, was sie sagen - aber ich kanns mir glaube ich schon denken ;) Die XRE wird inzwischen immer günstiger - ich frage mich gerade, wo meine Schmerzgrenze liegt. Theoretisch könnte man ja den Motor in die NX einbauen - mit einem NX250 Schwungrad (falls es in den XRE Motor paßt) müßte sich die Zündung anpassen lassen, man müßte sich einen passenden Ansaugstutzen basteln um den NX Vergaser an den XRE Motor anzubringen ... und hoffen, das die Motorhalterungen identisch sind. Für mich wohl ein paar zu viele offene Fragen.
Gruß, Michael

Benutzeravatar
250oz
Beiträge: 161
Registriert: Do Apr 13, 2017 10:38 am
Wohnort: Baden Württemberg

Re: BMW XRE300 Erprobungsfahrzeug gefahren

Beitrag von 250oz » Do Apr 12, 2018 9:36 pm

Ich kann es mir auch schon denken, egal, dann trommle ich halt genug Interessenten zusammen und starte eine Online Petition :D
Heutzutage muss man nur laut genug schreien :roll:

Grüße
Chris
Hauptsache 2 Räder und eine Kette :D

traindriver04
Beiträge: 8
Registriert: Sa Jul 19, 2014 8:33 pm

Re: BMW XRE300 Erprobungsfahrzeug gefahren

Beitrag von traindriver04 » Di Okt 23, 2018 5:23 pm

Hallo
Ich habe die Maschine fast bei einem großen Motorradhändler in Stuttgart gekauft. War mir damals nicht klar, dass diese nicht zugelassen werden kann

Antworten