Nixenvirus in Ostfriesland! Er hat MICH ERWISCHT!

Neu hier? Eine kurze Vorstellung wäre nett
Antworten
Peterbx1
Beiträge: 8
Registriert: Fr Aug 14, 2015 8:31 am
Wohnort: 26670 Uplengen

Nixenvirus in Ostfriesland! Er hat MICH ERWISCHT!

Beitrag von Peterbx1 » Do Sep 03, 2015 1:16 pm

Moin Moin aus Ostfriesland! Jetzt hat der Nixenvirus auch mich befallen… . Eigentlich suchte ich ein leichtes Moped für meine Lebensgefährtin, bin dabei auf diese Website hier gestoßen und die hat mir mächtig Appetit auf den Geländefloh gemacht. Ich bin 49 und seit meiner Jugend auf motorisierten Zweirädern unterwegs. Und wie das so ist…… bigger is better…. dachte ich und habe mich dann, sobald der Stufenführerschein das erlaubte, immer irgendwo in der Region zwischen 900 und 1200ccm bewegt… mit Gewichten jenseits von Gut und Böse… :roll:

Mit wenigen Ausnahmen…. eine war die etwas wüste VOR 503 Supermoto, mit 106kg Gewicht und 56 PS Leistung :mrgreen:. Die erlaubte eine sehr Vorderradschonende Fahrweise, da man oft auf dem Hinterrad unterwegs war… . Auf den Serpentinen der Dolomiten, da war die ernsthaft zu Hause, aber alle 500 Kilometer einen Ölwechsel machen zu müssen und auf einem supernervösen Rennpferd im Alltagsgewühl, das war dann doch nicht ihre Welt und so habe ich mich dann wieder den dickeren Kalibern zugewandt….. bis eben meine Lebensgefährtin nun eben Bedarf an einem leichten, niedrigen Motorrad anmeldete.
So begann dann die Suche nach einer NX250 und mittlerweile ziert eine recht gut erhaltene rote MD21 Modelljahr 89 meine Garage und leiiiiiiiiider habe ich mir die jetzt gekrallt, da meine geliebte Anne lieber eine blaue wollte und ich ja niemanden nötigen möchte, ein Motorrad in einer Nichtwunschfarbe fahren zu müssen :D

Ja, die Rote ist nun MEINE und ich beseitige gerade noch Auswirkungen des wohl typischen Schicksals vieler NX250, die einfach irgendwann in einer Garage oder unter einem Carport vergessen wurden und so war auch bei meiner der TÜV schon seit 2010 abgelaufen. War eine reine Sommermaschine und im Winter immer abgemeldet – hat offenbar erst echte 21.000 Kilometer runter. Kettensatz neu mit 43er Kettenrad, Radlager vorne neu, US Auspuff dran (ebay sei Dank), neue Reifen Golden Tyre GT 201 (auf dem Bild aber noch nicht drauf)…die alten Reifen waren ernsthaft 15 Jahre alt und es ist der Vergaser einer MD25 drauf, mit noch unbekanntem Innenleben. Was ich komisch finde: Mein US-Auspuff ist eher etwas leiser, bzw. angenehmer im Ton, als mein original MD21. Das war eine gute Entscheidung dank des Tips von dieser Website.

Naja, nun fehlt noch ein Ultraschallbad für den Vergaser nebst Sigma Jet Tuning Kit, ein Keyster Vergaserüberholungskit, ein DNA Sportluftfilter nebst Airboxmodifikation und das Radlager hinten, sowie ein automatischer Kettenöler von K Ö S – dann ist sie wieder fit. Und das erlernte Wissen werde ich dann wohl gleich bei der noch zu findenden MD21 für Anne erneut anwenden dürfen, so wie ich das sehe :lol:

Cheers

Peter

Und soooooo sieht sie aus:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Peterbx1 am Do Sep 03, 2015 1:34 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Enola Gay
Beiträge: 740
Registriert: Do Feb 27, 2014 9:18 pm
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: Nixenvirus in Ostfriesland! Er hat MICH ERWISCHT!

Beitrag von Enola Gay » Do Sep 03, 2015 1:29 pm

Hallo Peter (u. Anne);

recht herzlich Willkommen hier im NX-Forum (!)
Ein schönes Moped habt ihr euch da 'angelacht' - ich wünsche viel Spass damit :P

mfG. Herbert

P.S.
vom 25. bis 27.Sep. findet das erste NX250 - Forumstreffen statt - es ist zwar für Euch
eine 'gewaltige_Anreise' - aber ihr seid auch dort recht herzlich Willkommen (!)

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 2673
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Nixenvirus in Ostfriesland! Er hat MICH ERWISCHT!

Beitrag von scrambler » Do Sep 03, 2015 2:54 pm

Peterbx1 hat geschrieben:
Naja, nun fehlt noch ein Ultraschallbad für den Vergaser nebst Sigma Jet Tuning Kit, ein Keyster Vergaserüberholungskit, ein DNA Sportluftfilter nebst Airboxmodifikation und das Radlager hinten, sowie ein automatischer Kettenöler von K Ö S – dann ist sie wieder fit. Und das erlernte Wissen werde ich dann wohl gleich bei der noch zu findenden MD21 für Anne erneut anwenden dürfen, so wie ich das sehe :lol:
Hallo Peter,

auch von mir ein Willkommen hier im Forum! Du scheinst ja schon ganz konkrete Vorstellungen zu haben, was du an deiner NX machen willst - bin schon auf die Resultate gespannt!

Gruß, Michael

Benutzeravatar
kalle
Beiträge: 291
Registriert: Mo Dez 22, 2014 6:37 pm
Wohnort: Landkreis OS

Re: Nixenvirus in Ostfriesland! Er hat MICH ERWISCHT!

Beitrag von kalle » Do Sep 03, 2015 6:31 pm

Hallo Peter,
mal schön wieder ein Nordlicht hier begrüßen zu können. :D
Von mir ein herzliches Willkommen.
Falls Du/Ihr zum Treffen fahren solltet, können wir gerne auch zusammen fahren.
Gruß kalle
Zuletzt geändert von kalle am Fr Sep 04, 2015 5:19 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Hante
Beiträge: 210
Registriert: Do Mär 13, 2014 8:43 pm
Wohnort: Heideseen

Re: Nixenvirus in Ostfriesland! Er hat MICH ERWISCHT!

Beitrag von Hante » Do Sep 03, 2015 8:54 pm

Sei begrüßt Peter.
Die roten Nixen sollen ja bekanntlich die besten sein....... hehe.
Ostlichtgruß ans Nordlicht.
Uwe

Benutzeravatar
walli777
Beiträge: 420
Registriert: Do Mär 06, 2014 6:46 am
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Nixenvirus in Ostfriesland! Er hat MICH ERWISCHT!

Beitrag von walli777 » Sa Sep 12, 2015 10:20 pm

Mein Stoppelhopps ist auch rot :D
Viele Grüße an die rote Schwester aus dem südlichen Münsterland.
Gruß, Karin

Antworten