Grüß Gott aus Oberschwaben

Neu hier? Eine kurze Vorstellung wäre nett
Antworten
gulliplanet
Beiträge: 4
Registriert: Di Sep 01, 2015 5:22 pm

Grüß Gott aus Oberschwaben

Beitrag von gulliplanet » Mi Sep 02, 2015 12:10 pm

Hallo liebes Forum,

ich möchte mich auch noch kurz vorstellen. Ich bin 18 Jahre alt und komme aus dem schönen Oberschwaben (nähe Biberach). Ich hab im April den Direkteinstieg ind die Klasse A2 gewagt und mein erstes Motorrad ist eine wunderschöne, blaue, 1988er NX250 geworden. Hab jetzt gute 5000km raufgefahren, wobei ich mich sofort in sie verliebt hab :) Einziges Manko: ich bin 1,87m und hab noch das standard Federbein eingebaut weshalb Touren von mehr als 200km etwas weh tun :/

Ich wünsch allen eine gute Fahrt :)

Benutzeravatar
boomerang
Beiträge: 363
Registriert: Do Jan 29, 2015 10:57 pm
Wohnort: Schimmert, 10km von Aachen in die Niederlände herein

Re: Grüß Gott aus Oberschwaben

Beitrag von boomerang » Mi Sep 02, 2015 2:26 pm

Wilkommen!
Eine anderes Federbein ist einfach gemacht, macht aber viel Spass.
Bin wieder dabei! Bevor jellycow, jetzt boomerang, aber immer einfach Clement :-)

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3124
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Grüß Gott aus Oberschwaben

Beitrag von scrambler » Mi Sep 02, 2015 4:14 pm

gulliplanet hat geschrieben:Hallo liebes Forum,

ich möchte mich auch noch kurz vorstellen. Ich bin 18 Jahre alt und komme aus dem schönen Oberschwaben (nähe Biberach). Ich hab im April den Direkteinstieg ind die Klasse A2 gewagt und mein erstes Motorrad ist eine wunderschöne, blaue, 1988er NX250 geworden. Hab jetzt gute 5000km raufgefahren, wobei ich mich sofort in sie verliebt hab :) Einziges Manko: ich bin 1,87m und hab noch das standard Federbein eingebaut weshalb Touren von mehr als 200km etwas weh tun :/

Ich wünsch allen eine gute Fahrt :)
Hallo,

erstmal herzlich willkommen hier im Forum! Biberach ist ja garnicht so weit weg ;) Mit 1.87m bist du ganz sicher an der Obergrenze dessen was noch bei der Nixe geht - da würde ich mal ans Aufpolstern der Sitzbank denken - und im Herbst gibt es von Wilbers die Federbein günstiger.

Gruß, Michael

Benutzeravatar
Uffschepper
Beiträge: 128
Registriert: Fr Feb 20, 2015 11:18 pm
Wohnort: Florstadt ( Ca. 35 Km nördlich von Frankfurt am Main )

Re: Grüß Gott aus Oberschwaben

Beitrag von Uffschepper » Mi Sep 02, 2015 11:40 pm

Auch von mir ein Herzliches Willkommen. Schön das der Nachwuchs im Forum gesichert ist und sich ein neues Mitglied wieder mal kurz Vorstellt.
Habe bei meiner NX auch ein Wilberts Federbein und Wirth Gabelfedern eingebaut ,kommt schon ein schönes stück höher .
Mfg
Armin

gulliplanet
Beiträge: 4
Registriert: Di Sep 01, 2015 5:22 pm

Re: Grüß Gott aus Oberschwaben

Beitrag von gulliplanet » Do Sep 03, 2015 6:17 pm

scrambler hat geschrieben:Hallo,

erstmal herzlich willkommen hier im Forum! Biberach ist ja garnicht so weit weg ;) Mit 1.87m bist du ganz sicher an der Obergrenze dessen was noch bei der Nixe geht - da würde ich mal ans Aufpolstern der Sitzbank denken - und im Herbst gibt es von Wilbers die Federbein günstiger.

Gruß, Michael
Darf ich fragen, woher du so grob kommst? :)

Aufpolstern geht nicht, da mein Vater auch gerne mit der Nixe fährt und doch ein gutes Stück kleiner ist als ich...

gulliplanet
Beiträge: 4
Registriert: Di Sep 01, 2015 5:22 pm

Re: Grüß Gott aus Oberschwaben

Beitrag von gulliplanet » Do Sep 03, 2015 6:22 pm

Uffschepper hat geschrieben: Habe bei meiner NX auch ein Wilberts Federbein und Wirth Gabelfedern eingebaut ,kommt schon ein schönes stück höher .
Mfg
Armin
In welchem preislichen Rahmen spielen denn das Federbein / die Gabelfedern? Und ist es von einem handwerklich talentierten Normalo machbar? :)

Benutzeravatar
Uffschepper
Beiträge: 128
Registriert: Fr Feb 20, 2015 11:18 pm
Wohnort: Florstadt ( Ca. 35 Km nördlich von Frankfurt am Main )

Re: Grüß Gott aus Oberschwaben

Beitrag von Uffschepper » Do Sep 03, 2015 11:41 pm

Hallo
Das Federbein liegt so um die 300 € die Gabelfedern um die 80 € ,
musst du mal bei EBay nach sehen. Der Einbau ist einfach , führ einen Hobby Schrauber ca. 2 Std.
mfg
Armin

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 3124
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Grüß Gott aus Oberschwaben

Beitrag von scrambler » Fr Sep 04, 2015 6:53 am

gulliplanet hat geschrieben: Aufpolstern geht nicht, da mein Vater auch gerne mit der Nixe fährt und doch ein gutes Stück kleiner ist als ich...
Kleiner Tip: da bei der NX die Sitzbank dank Schloss in Sekundenschnelle gewechselt ist könnte man sich eine zweite Sitzbank besorgen - und eine für den großen aufpolstern ;)

Gruß aus Hechingen,

Michael

gulliplanet
Beiträge: 4
Registriert: Di Sep 01, 2015 5:22 pm

Re: Grüß Gott aus Oberschwaben

Beitrag von gulliplanet » Sa Sep 05, 2015 6:05 pm

scrambler hat geschrieben:
Kleiner Tip: da bei der NX die Sitzbank dank Schloss in Sekundenschnelle gewechselt ist könnte man sich eine zweite Sitzbank besorgen - und eine für den großen aufpolstern ;)
stimmt, hab die Sitzbank schon des Öfteren entfernt, aber die Idee ist mir nicht gekommen. Vielen Dank!

Antworten