boomerang stellt sich vor ;-)

Neu hier? Eine kurze Vorstellung wäre nett
boomerang
Beiträge: 229
Registriert: Do Jan 29, 2015 10:57 pm
Wohnort: Schimmert, 10km von Aachen in die Niederlände herein

Re: Neues Mitglied -> abschied?

Beitrag von boomerang » Mi Jan 11, 2017 8:42 pm

Nope, das ist nicht die 'neue', das war die andere NiXe die der Kerl voriges Jahr verkauft hat.

Aber wozu die Bilder dann?

Schau noch mal gut in die Ecke oben rechts, da steht noch eine! Und die ist noch schlimmer...
Ja, das ist meine neue NiXe :-)
image.jpeg
image.jpeg
image.jpeg
image.jpeg
image.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von boomerang am Mi Jan 11, 2017 9:11 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Bin wieder dabei! Früher jellycow, jetzt boomerang, aber immer einfach Clement :-)

boomerang
Beiträge: 229
Registriert: Do Jan 29, 2015 10:57 pm
Wohnort: Schimmert, 10km von Aachen in die Niederlände herein

Re: Neues Mitglied -> honey, I'm home :-)

Beitrag von boomerang » Mi Jan 11, 2017 8:57 pm

Ja, das ist die Neue! Gekauft ohne erst an zu schauen, Extrem schmutzig und seit 3 Jahren nicht mehr gefahren.
Aber, was kann schief gehen für 350€*** Es gibt noch genügend Teilen im Zeller und putzen macht wunder ;-)

Der vor- vor -Vorbesitzer hat am NL Forum damals erklärt was er alles gemacht hat und es ist eine gute Basis.
MD25 mit Federung straffer, 17/21" Räder, vorne VA Speichen, gebastelde verkleidung (die ich sehr mag!) usw.

In 2 oder 3 Wochen werde ich sie holen und sehen was ich da alles habe, ich bin gespannt:-)

Hier ist sie in bessere Zeiten:
image.jpg
Und besser noch: hier sind Videos von erstbesitzer:
https://m.youtube.com/watch?feature=you ... axM5rJ8xmA
https://m.youtube.com/watch?v=teWsxMCz9Ww
https://m.youtube.com/watch?v=lK9mdIr9AM8
https://m.youtube.com/watch?v=oyKH1yRdX2w

***Ach, ja, und da ist dan noch das kleine mit die GS500E die auch für die 350€ dabei war. Die werde ich in Ordnung setzen und verkaufen und damit die NiXe zu sponsern :-)
image.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bin wieder dabei! Früher jellycow, jetzt boomerang, aber immer einfach Clement :-)

Benutzeravatar
scrambler
Site Admin
Beiträge: 1944
Registriert: Fr Sep 14, 2012 8:50 am

Re: Neues Mitglied -> honey, I'm home :-)

Beitrag von scrambler » Do Jan 12, 2017 5:47 am

Willkommen zurück in der Familie :D jetzt wird die NX aber nicht mehr verkauft ;) Scheint auch ein besonderes Exemplar zu sein, mit Doppelscheinwerfer. Würde ich erhalten, soviel Umbauten gibts da ja nicht. 350€ für eine Nixe plus GS500? Ich sollte nach Holland ziehen ;)

boomerang
Beiträge: 229
Registriert: Do Jan 29, 2015 10:57 pm
Wohnort: Schimmert, 10km von Aachen in die Niederlände herein

Re: Neues Mitglied -> honey, I'm coming home :-)

Beitrag von boomerang » Fr Jan 13, 2017 11:13 am

Nicht mehr verkaufen, das war eine gute Idee :-)
Oder nur verkaufen wenn entweder Cash benötigt ist oder eine Andere bereit steht.

Die Verkleidung gefällt mir. mal sehen ob die noch instand gesetzt worden kann.

Wegend Motorräder immigrieren? Nur wenn Mann acceptiert das so etwas wie diesem Deal nur sehr selten vorbei kommt. :mrgreen:
Bin wieder dabei! Früher jellycow, jetzt boomerang, aber immer einfach Clement :-)

boomerang
Beiträge: 229
Registriert: Do Jan 29, 2015 10:57 pm
Wohnort: Schimmert, 10km von Aachen in die Niederlände herein

Re: Neues Mitglied -> honey, I'm coming home :-)

Beitrag von boomerang » Di Jan 31, 2017 6:29 pm

Nah, hier ist sie dan endlich!
Es war ein langer Tag, 815 km gefahren. Leider bin ich vergessen Bilder zu machen wie die NX zusammen mit die GS in ein Peugeot 307SW passten, war krapp aber es ist gelungen :-)

Sie ist sehr hart benützt, schmutzig und startet nicht. Die Batterie war völlig platt, mal sehen ob die noch leben will. Erst mal am laufen kriegen und dan sehen wir weiter.
IMG_0999.jpg
IMG_1001.jpg
IMG_1002.jpg
IMG_1003.jpg
IMG_1004.jpg
IMG_1005.jpg
IMG_1006.jpg
IMG_1007.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bin wieder dabei! Früher jellycow, jetzt boomerang, aber immer einfach Clement :-)

boomerang
Beiträge: 229
Registriert: Do Jan 29, 2015 10:57 pm
Wohnort: Schimmert, 10km von Aachen in die Niederlände herein

Re: Neues Mitglied -> honey, I'm coming home :-)

Beitrag von boomerang » Di Jan 31, 2017 6:42 pm

Weitere Bilder :-)

Wenn sie lauft werde ich alles fest montieren sodas sich keine Teile (wie der Lenker...) unterwegs verabschieden können.
IMG_1008.jpg
IMG_1009.jpg
Die Ralleyverkleidung ist eine Plakkate Glassfiber auf die originale Verkleidung gebastelt. Sieht aber gut aus wenn nicht zerbrochen. Die Lampen sind Chinesisch und nicht zugelassen :-( Und die sind montiert innerhalb die Schale von der originale Lampe. Leider ist eine Haltepunkt verbrochen, da muss ich ertwas neues bastelen. Und eine Lampe suchen die zugelassen ist. Hier past die Rennleitung nicht besonderes darauf, aber ich mag es selber nicht wenn mann die andere Teilnehmer ins Verkehr die Augen verblindet.
IMG_1010.jpg
IMG_1011.jpg
IMG_1012.jpg
IMG_1013.jpg
Und wenn alles recht gut functioniert könnte es sein das ich noch ein bisschen basteln werde. :shock:
IMG_1015.jpg
Neeh, der Stossdämpfer passt nicht, aber eine Wilbers von eine Transalp könnte mit etwas tricks und eine NX650 Schwinge ungefähr die extra Länge der Gabe ausgleichen. Die KTM Gabel muss auch gekürtzt werden, nirmallesweise geht das mit Buchsen, esprst mal untersuchen. Das wird alles aber nicht für nächste Woche oder Monat sein. Zeitmangel gibt es leider auch hier in die Niederlände ;-)

Grusse, Clement!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bin wieder dabei! Früher jellycow, jetzt boomerang, aber immer einfach Clement :-)

Benutzeravatar
walli777
Beiträge: 357
Registriert: Do Mär 06, 2014 6:46 am
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Neues Mitglied -> honey, I'm home :-)

Beitrag von walli777 » Di Jan 31, 2017 11:34 pm

Cool, Nixe mit Brille 8-)
(Guckst du 3. Bild im vorletzten Beitrag 8-) )
Gruß, Karin

Benutzeravatar
Hante
Beiträge: 132
Registriert: Do Mär 13, 2014 8:43 pm
Wohnort: Heideseen

Re: Neues Mitglied -> honey, I'm home :-)

Beitrag von Hante » Mi Feb 01, 2017 8:49 am

350€ für eine defekte Scheinwerferverkleidung??

boomerang
Beiträge: 229
Registriert: Do Jan 29, 2015 10:57 pm
Wohnort: Schimmert, 10km von Aachen in die Niederlände herein

Re: Neues Mitglied -> honey, I'm home :-)

Beitrag von boomerang » Fr Feb 03, 2017 10:53 pm

So ungefähr :D
Glücklicherweise waren noch die Reste des Nixens und eine GS500E dabei 8-)
Bin wieder dabei! Früher jellycow, jetzt boomerang, aber immer einfach Clement :-)

boomerang
Beiträge: 229
Registriert: Do Jan 29, 2015 10:57 pm
Wohnort: Schimmert, 10km von Aachen in die Niederlände herein

Re: Neues Mitglied -> honey, I'm home :-)

Beitrag von boomerang » Di Feb 14, 2017 10:12 pm

Heute habe ich endlich etwas Zeit an die Ralley spendiert.
Die Batterie hat sich nach einige Tagen an der Optimate gemeldet und funktioniert scheinbar wieder gut.
Das Starterrelais hat der Vorbesitzer schon als kaput angegeben. Das es auch verschwunden war, war eine Überraschung. Ich hatte noch eine liegen, sodas es rasch gelöst war.

Bisher wollte sie aber nicht laufen. Zündfunk und Luft waren beide da, Kraftstoff auch in die Schwimmerkammer. Aber sie drehte nur auf den e-starter, micht selbst.
Der Vergaser habe ich heute ausgebaut und gereinigt. Ausen war es grauenhaft, innen aber sauber wie neu. Alle Kanäle usw controliert, alle waren schon gangbar.
Danach wieder versucht sie am laufen zu kriegen. Und ja, nach ein sehr langes versuch sprang sie zweifelhaft an. Erst nur mit dem Starter ein paar hundert umw/min und dan fängte es an und lief sie selbstständig :D :D :mrgreen: :mrgreen: 8-) 8-)

Sie lauft aber sehr schlecht, Drehzahl geht hoch und nieder, da muss ich mal sehen was passiert wenn ich den LuFi-kaste wieder montiert habe.
Dabei macht den Motor sehr viel Lärm. Die Ventile oder die Steuerkette klappern. Es ist schon eine manuelle Steuerkette-verstellung montiert, sobald sich das Drehzahl stabilisiert hat werde ich den Versteller mal versuchen.
Und klar das ich den Ventilspiel usw controlieren. Das gehört ja immer dazu.

Was mir aber nervt ist das sich das Motor in zweitem Gang ganz einfach durchdrücken lässt. Viel zu einfach denke ich; laufend ohne Gewicht drauf dreht das Motor rund. Und den Reifen ist ein Stollenreifen, auch nicht berühmt für extra griff auch die Straßen :ugeek: Das hatte ich soweit ich mir erinnere bei keine der andere NiXen. Was meint ihr davon? Ich hoffne das die Verdichtung noch in Ordnung ist.

Aber, aufs Moment bin ich schon ganz zufrieden das die Ralley lebt! Ab jetzt wird es ohne Zweifel immer besser. Und mit dieses letztens habe ich die Ralley-rettung verflucht :lol:
Bin wieder dabei! Früher jellycow, jetzt boomerang, aber immer einfach Clement :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast