Zuwachs aus BaWü

Antwort erstellen

Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Zuwachs aus BaWü

Re: Zuwachs aus BaWü

von Stefan » Do Okt 12, 2017 6:41 am

Hallo Michael.
Danke für Info und Tipp. Für Originalfelge scheinbar unlösbares Problem.
Werde da mal erstmal die verbauten Reifen runterfahren.
Als Schönwetterfahrer dauert dies ja etwas :lol:
Danke und Gruß
Stefan

Re: Zuwachs aus BaWü

von scrambler » Di Okt 10, 2017 7:59 am

Stefan hat geschrieben:
Mo Okt 09, 2017 8:59 am
Hast Du mit den Trialreifen Erfahrung? Sind die mit dem Würfeln auch noch fahrbar?
Hallo Stefan,

als meine 650er Domi noch in der Scrambler Phase war hatte ich da auch Heidenau Trialreifen drauf, die K67. Die haben sich auch auf der Straße durchaus gut gefahren viewtopic.php?f=22&t=71&start=60 - allerdings sorgte das kantige Profil für Fahrwerksunruhen oberhalb 120km/h. Die 250er ist dafür auch empfindlich, bei kantig abgefahrenen Grobstollern wirds bei höheren Geschwindigkeiten und z.b. Längsrillen sehr unruhig - aber das haben Grobstoller halt so an sich.
An der 250er habe ich allerdings noch keine Trialreifen probiert, da ist auch erstmal das Problem, die passenden Größen zu finden viewtopic.php?f=6&t=199&start=20.

Gruß, Michael

Re: Zuwachs aus BaWü

von Büds » Mo Okt 09, 2017 10:05 am

Hallo Stefan
Findest du unter Treffen und Touren.
Gruß Andreas

Re: Zuwachs aus BaWü

von Stefan » Mo Okt 09, 2017 8:59 am

Moin Moin.
Danke für Eure Aufnahme.
@ Büds: Neckarsulm sind so um die 160 km gemäß Routenplaner - Landstraße. Gebt mal Termin durch, vielleicht kann ich es einrichten,
@ Kalle: Mit der Farbe ist immer Geschmackssache, habe aber das Gefühl, dass meine nicht geklaut wird :lol: :lol: :lol: (getarnt sieht ja auch keiner),
@ scrambler: Alter Kamerad! Meine war auch eine Herkules 125 - aber die war immer sauber! :shock: Spass beiseite, Lebenslauf vermutlich sehr ähnlich. Die Schutzblechverlängerung ist eigentlich keine Original-Honda-Verlängerung, es war ein Kunststoff-Fender, der eine ähnliche Form (Biegeradius) hatte, den habe ich abgeschliffen-abgeschliffen-abgeschliffen, eingeklebt und mit Blindnieten zusätzlich fixiert. Ist daher auch ca 3 cm tiefer als die Original-Verlängerung. Hast Du mit den Trialreifen Erfahrung? Sind die mit dem Würfeln auch noch fahrbar?
Danke und Gruß
Stefan

Re: Zuwachs aus BaWü

von Bernix » Mo Okt 09, 2017 8:47 am

Hallo Stefan,
auch von mir ein herzliches willkommen im Forum!
Stellst du dann auch rechtzeitig auf "Wintertarn" um ? ;)

Wir wollten evtl. diesen Herbst noch auf der Alb eine Runde drehen, wenn es bei dir paßt ...
Ich bin ca. 45 km von Ulm, im Kreis RT "Stationiert"

Gruß Bernd

Re: Zuwachs aus BaWü

von scrambler » Mo Okt 09, 2017 6:36 am

Stefan hat geschrieben:
So Okt 08, 2017 5:48 pm
Danke für Aufnahme und Anerkennung. Hab mir auch Mühe gegeben. :D
Hatte Zeit, habe immer eins nach dem anderen gemacht. So wie Lust (und $) da war.
Da bewundere ich jeden, der während des Fahrbetriebes Instandhaltungen o.ä. vollbringen muss.
Bin früher mal Herkules 125ccm beim BUND gefahren
Hallo Stefan,
auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. Wie die Lebensläufe sich gleichen - schau mal hier viewtopic.php?f=3&t=354 ;)
Schaut sehr gut aus, deine Farbkombination - nato oliv wird ja sonst eher bei ratbikes verwendet, aber deine Arbeit schaut sehr sauber aus. Gut gefallen mir auch die Luftdruckangaben - bei Barras ging man ja immer vom dümmsten anzunehmen Fahrer aus ... deswegen waren da sogar die Tankdeckel und Gasgriffe mit AUF-ZU gekennzeichnet.
Übrigens bin ich gerade am Überlegen, ob ich nicht mal Trialreifen viewtopic.php?f=6&t=199&start=20 auf der Nixe ausprobieren soll .. mit denen wäre deine dann noch authentischer (meine Herkules V1 hatte damals ein solches Profil)
Wo hast du denn die vordere Schutzblech Verlängerung her?

Gruß, Michael

Re: Zuwachs aus BaWü

von kalle » So Okt 08, 2017 10:46 pm

Moin Stefan,
Auch von mir ein Willkommen.
Tolle Nixe. Nicht meine Farbe ;) aber echt gut gemacht.
Gruß kalle

Re: Zuwachs aus BaWü

von Uffschepper » So Okt 08, 2017 8:15 pm

hallo Stefan
Auch von mir ein Herzliches Willkommen. BaWü wird immer stärker im kommen mit Nixen :lol: :lol:
Vielleicht lernt man sich ja mal in Nekarsulm oder auf einem Jahrestreffen persönlich kennen.
mfg
Armin

Re: Zuwachs aus BaWü

von Büds » So Okt 08, 2017 6:45 pm

Hallo Stefan
Auch von mir ein herzliches willkommen im Forum.
Die Nixe sieht wirklich Top aus, Respekt.
Ist es von Ulm weit nach Neckarsulm?
Wir, die Hessenfraktion aus dem 250er und 650er Forum, wollen an einem der kommenden Oktobersonntage noch eine Ausfahrt dahin unternehmen. Vielleicht kannst du dich der Südfraktion anschliessen.
Gruß Andreas

Re: Zuwachs aus BaWü

von Stefan » So Okt 08, 2017 5:48 pm

Hallo Herbert.
Danke für Aufnahme und Anerkennung. Hab mir auch Mühe gegeben. :D
Hatte Zeit, habe immer eins nach dem anderen gemacht. So wie Lust (und $) da war.
Da bewundere ich jeden, der während des Fahrbetriebes Instandhaltungen o.ä. vollbringen muss.
Bin früher mal Herkules 125ccm beim BUND gefahren und wenn man so die NX-Welt anschaut dachte ich, so etwas fehlt noch.
Farbe habe ich mir nach RAL (glaube 6031) mischen lassen. Ist die Grundfarbe beim BUND.
Was noch fehlt ist ein Gepäckträger. Das wird vmtl. Winterarbeit.
Knattere in der ULM-er Gegend hin und her ;) .
Dank und Grüße
Stefan

Nach oben